Handprotektoren für die C 650 Sport

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » So 2. Sep 2018, 19:26

Stell bitte mal ein Foto der Teile ein. Ich habe auch erst gerätselt, wie das zusammen gehört.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mo 3. Sep 2018, 10:52

kraueler hat geschrieben:Ja, die Bügel für die Rundlenker und 2 kleine Winkel. Am Lenker des C 650 Sport gibt es keine weitere Möglichkeit, die Protektoren anzuschrauben. Ich hatte die Verschalung komplett runter. War aber gar nicht nötig...


Ich tippe auf einen Montagefehler. Die Handprotektoren werden nicht mit Brems- und Kupplungsgriff verschraubt, sondern mit dem (Rundrohr-)Lenker. Dann rücken sie auch deutlich näher an den Lenker und kollidieren zumindest beim GT nur am Lenkanschlag mit den Spiegeln.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon dieter2008 » Mo 3. Sep 2018, 12:49

Der Abstand zum Lenker bzw. zum Griff ist bei Dir viel zu groß.
So muss das aussehen:
20180903_134044.jpg
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/14 - Highline-Ausstattung - Alarmanlage - TomTom Rider 40
Wunderlich Handprotektoren
Benutzeravatar
dieter2008
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mo 3. Sep 2018, 13:02

Und wenn du schon dabei bist, scan mal die Einbauanleitung ein.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon kraueler » Mo 3. Sep 2018, 15:41

So, hier die Anleitung. Ich habe noch mal alle Möglichkeiten mir angeschaut, aber keine Position für die Montage gefunden. Ja, Die Stelle an der Bremse kann es nicht sein.
cofus cofus cofus
Dateianhänge
09.jpg
08.jpg
07.jpg
06.jpg
05.jpg
Grüße aus Hamburg vom Deich
kraueler
kraueler
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jul 2018, 08:55

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon kraueler » Mo 3. Sep 2018, 15:43

Die Montage:
Dateianhänge
10.jpg
Grüße aus Hamburg vom Deich
kraueler
kraueler
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jul 2018, 08:55

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mo 3. Sep 2018, 18:04

Welcher der Schritte geht denn nicht? Nr. 12? Mir fällt zudem auf, dass du die kleinen Winkel für die Verschraubung mit den Hebellagerungen (Bild 11) nicht verbaut hast.

Noch ein Nachtrag: Auf dem letzten Bild sieht es so aus, als wenn du den rechten und linken Halter vertauscht hättest. Der Isotta-Schriftzug gehört nach oben, ebenso wie die Seite des Halters, die über die Griffe greift.

Schade, dass du so weit weg wohnst.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon kraueler » Di 4. Sep 2018, 07:55

Ja, ich muss noch mal neu überlegen und ausprobieren. Ich nehme noch mal die Verkleidung runter und schaue, ob ich die Halter irgendwie mit dem Bügel ranbekomme. Das wird aber wohl erst nächste Woche was. Bis hierhin erstmal Danke an Dich, Benno. Ich berichte weiter...
Grüße aus Hamburg vom Deich
kraueler
kraueler
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jul 2018, 08:55

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon DerIre » Di 4. Sep 2018, 08:48

Hallo Kraueler,
ich habe wie Benno die Isotta Protektoren empfohlen, weil ich von ihnen immer noch überzeugt bin. Jetzt hoffe ich sehr, dass ich nichts Falsches empfohlen habe.
Benno hat ja schon einige Tipps gegeben.
Nun noch von mir zwei Anmerkungen: auf deinen Fotos ist an der Halterung zu sehen, dass du ein Loch an der Halterung frei hast. Das darf m.E. nicht sein. ich habe mir meine Baukünste noch einmal angeschaut.
Die Verkleidung muss runter. Die Schraube unter dem Bremshebel ist ein Aufnahmepunkt für die Halterung, zudem sind die Bügel mit den zwei Schrauben am Lenkerrohr zu nutzen. Diese, und die Tipps von Benno müssten dazu führen, dass die Protektoren richtig sitzen.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Montage am Sport so viel anders sein sollte.
Wie heißt eine Reklame? "Du schaffst das schon!" ThumbUP Ich habe es auch geschafft und ich bin schon froh, dass ich einen Schraubendreher von einem Hammer unterscheiden kann.
Der Ire (Frithjof)
Hausstrecke Wicklow Mountains
BMW GT
DerIre
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 21:32

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Di 4. Sep 2018, 09:06

Noch ein Tipp:

Erst nur die Halter mit Bügeln und kleinen Winkeln anbauen, zusammen mit den Scheiben ist das etwas sperrig.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » So 16. Sep 2018, 21:22

Hast du das Problem inzwischen gelöst?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mo 1. Okt 2018, 11:45

Kommt da noch was oder war das alles für die Katz?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon kraueler » Di 19. Feb 2019, 13:02

Moin Benno,
habe gerade den roten Flitzer aus dem Winterschlaf geholt. Nun kann ich mich wieder dem Thema widmen. Bisher habe ich das Problem, dass ich für die beigelegten Haltebügel keinen Platz am Lenker gefunden habe. Der ist kürzer als der von der GT.

Vielleicht hat ja jemand anderer die Protektoren am C 650 Sport installiert. Dann würde mich interessieren, wie die festgemacht wurden. Ich hatte letztes Jahr aufgegeben. Teures Vergnügen :evil:
Grüße aus Hamburg vom Deich
kraueler
kraueler
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jul 2018, 08:55

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Mi 2. Okt 2019, 09:37

Hallo Zusammen,

Der Winter kommt, also habe ich mich ebenfalls zum Kauf von Handschützern entschieden. Nach langer Suche folge ich wie immer gerne den Tips der Profis und bin leider auch - wie einige Kollegen hier - gescheitert an Isotta. Sowohl Anleitung als auch Produkt sehen jetzt übrigens anders aus als bei Kraueler, den ich als Leidensgenossen hiermit herzlich grüsse!

Das Paket mit den Handschützern kam mit einem aus dem Haushaltsetikettendrucker kommenden Aufkleber "C650 GT". Das sah schon nicht sehr professionell aus, genau so wie die aus grieseligen schwarz-weiss Fotographien bestehende Anleitung auf spanisch, auf denen kaum etwas zu erkennen ist. Ich habe mich dennoch gut gelaunt an die Montage gemacht, mit ein bisschen Gefrickel hat es ja bisher immer geklappt.

Ich habe ca. 1h gebraucht, bis die ganze Verkleidung sauber runter war und die erste Haltung montiert. Da ich sonst, ausser Bilder dübeln und mal einen Ölwechsel machen, handwerklich wenig geübt bin, war das alles für mich im Rahmen.

Das Problem: Der Haltebügel für den Handschutz passt schlicht und einfach physikalisch nicht in das kleine Stück zwischen Bremshebelbefestigung und Griff. Er ist zu breit und vielleicht für den C650 Sport geeignet. Wenn man die Hebel allesamt ca. einen dreiviertel cm. nach innen versetzt, passt es. Dann kann man die Lenkerverkleidung aber nicht mehr anbringen! Ich habe satte zwei Stunden probiert, verschoben, gebogen, aber es geht einfach nicht. Der später hinzugezogenen Mechaniker bestätigt das: Geht nicht, ausser man spart etwas aus der Lenkerverkleidung aus. Eine Stunde später war alles wieder weitestgehend im Originalzustand und die von zahlreichen Montagen und Demontagen leicht derangierte Griffhalterung mit (hoffentlich allen) Schraube wieder im Karton.

Mein Fazit: Typisches Kleinserienprodukt. Die Qualität der Schützer selber ist top. Sitzt Bombenfest, macht einen sehr langlebigen Eindruck und soweit ich das vom anschauen beurteilen kann, scheint es eine funktionelle Lösung zu sein. Leider sind die Griffe nicht speziell auf Baujahre / Baureihen angepasst. Wer gut schrauben kann und keine Garantie mehr hat, kann sie sicher gut nutzen. Wer wie ich noch 1,5 Jahre Garantie hat oder nicht sägen kann / möchte, lässt besser die Finger weg.

Ich geh dann mal wieder hässliche Stulpen für 40€ kaufen für den Winter und wünsche allen eine gute Fahrt! :(

Bierchen
Bierchen
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 21. Feb 2019, 16:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mi 2. Okt 2019, 10:10

Ich zitiere mich hier mal selbst. Die Lenkerverkleidung muss ganz leicht bearbeitet werden:

Benno hat geschrieben:Bitte schön:

20180828_162218.jpg


20180828_162320.jpg


Ich habe übrigens die Lenkerverkleidung für den Halter leicht ausgespart.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron