Handprotektoren für die C 650 Sport

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Mi 2. Okt 2019, 14:39

Das hast Du in der Tat. Wobei ich "Ich habe ausgespart" nicht als "Man muss etwas von der Verkleidung absägen oder man kann die Dinger wegwerfen" gelesen habe ;)

Die Isootaanleitung sagt auch nichts von Aussparen, die hatte ich mir vorher angesehen. Ich hätte das Produkt auch nicht gekauft, wenn es seitens Isotta vorgegeben / transparent gewesen wäre. Mein Mechaniker sagte mir ausserdem, dass Veränderungen an der Verkleidung gerne als Grund genommen werden können einen sonst berechtigten Garantieanspruch zu gewähren.

Ich hoffe, mein Beitrag kam nicht als Beschwerde rüber. Ich hatte ja von den Komplikationen hier ausführlich gelesen und damit gerechnet, dass es ggf. nicht einfach wird. Ich werde die Dinger einfach wieder montieren, wenn die Garantiezeit vorbei ist und bis dahin nehme ich eben Stulpen.

Meine Message an alle, die einen Handprotektor suchen sollte einfach sein:
1. "Finger weg, wer nicht gern und gut bastelt und nicht ein bisschen sägen will"
2. "Macht einen sehr soliden Eindruck und löst das Problem kalter Hände offenbar dauerhaft, wenn man nicht unter 1. fällt" ;)
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mi 2. Okt 2019, 20:17

Das Aussparen ist eher wenig. Und eine Garantieverwerweigerung wg. einem qcm Plastik an der Lenkerverkleidung? Bau an!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Do 31. Okt 2019, 09:49

Soooo, der Roller war in der Werkstatt. Abgesehen davon, dass natürlich - trotz entsprechendem Hinweis - wieder zu wenig Öl eingefüllt wurde und ich mit brennender Öllampe nach Hause gefahren bin, habe ich bei 4,5 grad und Graupelschauer so gefroren an den Händen trotz Winterhandschuhen, dass ich die Protektoren einfach installiert habe. Der kleine Verlust an Verkleidungsplastik kann nicht schlimmer sein für die Garantie als die Tatsache, dass die Werkstatt mich jedesmal mit zu wenig Öl losschickt plemplem

Da wir in den Bergen eiskalten Daurregen hatten und der Umbau im zweiten Anlauf flott von statten ging, konnte ich direkt den Vergleich machen mit und ohne Isotta Handschützer. Ergebnis: Ein absoluter Traum! Die Hände bleiben fast komplett trocken, der Winddruck, der einem die klammen Finger abfrieren lässt ist komplett weg! Die Schützer sind breit genug, dass auch an den Rändern der Handschuh trocken bleibt. clap

Dort wo der Handschutz nicht mehr schützt und Luft durch die Verkleidung kommt, an der Innenseite des Unterarms, liegt die Jacke / Regenjacke über dem Handschuh und verhindert das Schlimmste. Im Ergebnis kann ich wunderbar eine "Handschuhdicke" abrüsten und fahre jetzt im Spätherbst mit Sommerhandschuhen und muss hoffentlich im Winter auch nicht die ganz dicken Zweifingerhandschuhe nehmen.

Also endlich Vollzug bei mir und noch einmal eine dicke Empfehlung - ich bin also rundum begeistert und muss sagen der Aufwand lohnt sich! ThumbUP
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Do 31. Okt 2019, 11:16

IMG_20191031_105531.jpg
Hier kann man gut sehen, wie gut das Teil sitzt und das passend grossflächig Schutz geboten wird.
IMG_20191031_105531.jpg
Hier kann man gut sehen, wie gut das Teil sitzt und das passend grossflächig Schutz geboten wird.
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Do 31. Okt 2019, 11:20

Bild von der Installation am Lenker
Dateianhänge
20191031_121940.jpg
Hier kann man sehen, wie wenig Platz es am Lenker / zum Griff gibt (Bremse etc. wurden ein bisschen verschoben) und wo ich geschnitten habe.
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Do 31. Okt 2019, 12:18

Vielen Dank für deinen Bericht, wir sollten ein Bierchen zusammen trinken. Grins.

Endlich ist jetzt der Nachweis erbracht, dass die Teile an beide 650er passen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Fr 1. Nov 2019, 07:40

Das wäre vor ein paar Jahren noch möglich gewesen, da bin ich zum Studium noch regelmässig in der wunderschönen Stadt Münster gewesen. Allerdings mit dem Flieger und nicht mit dem Roller :D

Wenn der Junior mal den Windeln entwachsen ist, komme ich sicher gerne mal auf eins der Forumstreffen zum Fachsimpeln und um mal zu sehen, was das Maschinchen wirklich kann :lol:
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon fetti0 » Do 7. Nov 2019, 11:49

Hallo ,

ich versuche bei Isotto ( Ital. ) Die Handprotektoren zu bestellen .
Irgentwie klappt das nicht ?
Hilfe .

Gruß Heinz
fetti0
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:11

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Do 7. Nov 2019, 12:19

Hallo Heinz,

Ich habe sie hier bestellt: https://www.rs-motorcyclesolutions.de/d ... port-2016/
Ist ein ehrlicher Mittelständler mit deutschem Impressum, da gab es keine Probleme. Ich habe allerdings keine Preise verglichen, fand 100 Euro fair und habe zugeschlagen.

Ich habe mit Kreditkarte bestellt und es wurde innerhalb einer Woche geliefert. Ich wohne in der Schweiz, da dauert so ein "import" in der Regel ein bisschen wegen des Zolls. Für Euch in Deutschland sollte das eine Sache von 2, 3 Tagen sein.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter?

Viele Grüsse

Bierchen
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Do 7. Nov 2019, 18:41

Guter Kurs!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon fetti0 » Do 7. Nov 2019, 18:53

Hallo Bierchen ,

danke für Deinen Tipp .
Habe bereits die Teile bestellt , kosten 99,90 EURO

Gruß Heinz
fetti0
 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:11

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Fr 8. Nov 2019, 08:50

Schön, wenn das geklappt hat. Dann wünsche ich viel Erfolg beim Einbauen und stets warme Finger rauch !
Benutzeravatar
Bierchen
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 21. Feb 2019, 15:15
Wohnort: Zürich

Vorherige

Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste