Handprotektoren für die C 650 Sport

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Bierchen » Mi 2. Okt 2019, 15:39

Das hast Du in der Tat. Wobei ich "Ich habe ausgespart" nicht als "Man muss etwas von der Verkleidung absägen oder man kann die Dinger wegwerfen" gelesen habe ;)

Die Isootaanleitung sagt auch nichts von Aussparen, die hatte ich mir vorher angesehen. Ich hätte das Produkt auch nicht gekauft, wenn es seitens Isotta vorgegeben / transparent gewesen wäre. Mein Mechaniker sagte mir ausserdem, dass Veränderungen an der Verkleidung gerne als Grund genommen werden können einen sonst berechtigten Garantieanspruch zu gewähren.

Ich hoffe, mein Beitrag kam nicht als Beschwerde rüber. Ich hatte ja von den Komplikationen hier ausführlich gelesen und damit gerechnet, dass es ggf. nicht einfach wird. Ich werde die Dinger einfach wieder montieren, wenn die Garantiezeit vorbei ist und bis dahin nehme ich eben Stulpen.

Meine Message an alle, die einen Handprotektor suchen sollte einfach sein:
1. "Finger weg, wer nicht gern und gut bastelt und nicht ein bisschen sägen will"
2. "Macht einen sehr soliden Eindruck und löst das Problem kalter Hände offenbar dauerhaft, wenn man nicht unter 1. fällt" ;)
Bierchen
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 21. Feb 2019, 16:15
Wohnort: Zürich

Re: Handprotektoren für die C 650 Sport

Beitragvon Benno » Mi 2. Okt 2019, 21:17

Das Aussparen ist eher wenig. Und eine Garantieverwerweigerung wg. einem qcm Plastik an der Lenkerverkleidung? Bau an!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Vorherige

Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste