Schutz Wasserkühler

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Schutz Wasserkühler

Beitragvon Klilie » Do 19. Okt 2017, 20:21

Hallo,

wie ich ja geschrieben habe, bekomme ich demnächst einen C 650 GT, wobei es nicht der sein wird, für den ich mich zunächst entschieden hatte; aber das steht ja auf einem anderen Blatt.

Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass der Wasserkühler nur durch eine grobmaschige Plastikverkleidung geschützt ist und m.E. im Spritzbereich des Vorderrades liegt. Da ich schon mit meinem Burgman in den Alpen mit kochendem Motor stehen bleiben musste, möchte ich den Kühler beim GT von Anfang an zusätzlich schützen. Leider habe ich bei meiner Suche bisher nix gefunden.

Hat dieses Problem schon jemand von Euch gelöst, z.B. über eine Verlängerung des vorderen Kotflügels oder durch "Maschendraht" direkt vorm Kühler oder, oder?

Wenn ja, würde mich sehr interessieren wie Ihr das gemacht habt, oder mache ich mir da unnötig sorgen, da das Vorderrad seinen Dreck nicht Richtung Kühler wirft.

VG
Harald
Vespa LX 125 i.E., BMW C 650 GT, Honda Crosstourer DCT
Benutzeravatar
Klilie
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 19:37
Postleitzahl: 74199
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT (2017)

Schutz Wasserkühler

Werbung

Werbung
 

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Dolderbaron » Do 19. Okt 2017, 20:55

Klilie hat geschrieben:Hallo,

wie ich ja geschrieben habe, bekomme ich demnächst einen C 650 GT, wobei es nicht der sein wird, für den ich mich zunächst entschieden hatte; aber das steht ja auf einem anderen Blatt.

Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass der Wasserkühler nur durch eine grobmaschige Plastikverkleidung geschützt ist und m.E. im Spritzbereich des Vorderrades liegt. Da ich schon mit meinem Burgman in den Alpen mit kochendem Motor stehen bleiben musste, möchte ich den Kühler beim GT von Anfang an zusätzlich schützen. Leider habe ich bei meiner Suche bisher nix gefunden.

Hat dieses Problem schon jemand von Euch gelöst, z.B. über eine Verlängerung des vorderen Kotflügels oder durch "Maschendraht" direkt vorm Kühler oder, oder?

Wenn ja, würde mich sehr interessieren wie Ihr das gemacht habt, oder mache ich mir da unnötig sorgen, da das Vorderrad seinen Dreck nicht Richtung Kühler wirft.


VG
Harald



Hallo Harald
Ich fahre jetzt den dritten BMW C 650 GT Scooter und hatte noch nie solche Probleme.
Wir sind in vier Tagen alle Schweizer Pässe gefahren und Temperatur Probleme kennt BMW nicht.
Der Kühler ist top geschützt und brauch auch kein weiteren Schutz.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Benno » Fr 20. Okt 2017, 03:35

Einfach fahren und gut ist. Ein zusätzlicher Schutz ist nicht notwendig.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 428
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Klilie » Fr 20. Okt 2017, 05:46

Super vielen Dank für Eure schnellen Antworten; dann bin ich ja beruhigt.
VG
Harald


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vespa LX 125 i.E., BMW C 650 GT, Honda Crosstourer DCT
Benutzeravatar
Klilie
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 19:37
Postleitzahl: 74199
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT (2017)

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Tomek » Di 7. Nov 2017, 18:07

Moin Harald
Ich habe mir aus Taiwan einen Kühlerschutz geholt.Mir hat das auch nicht gefallen, das der Kühler so Schutzlos hinter dem Vorderrad sitzt :shock: Er hat mit Zoll 125 Euro gekostet . Der Einbau war recht einfach, da er oben nur eingehängt wird, unten an der Original Halterung befestigt wird.Es muss die untere Lasche etwas nachgebogen werden. Die Lieferzeit war mit 2 Tagen ein Wahnsinn ThumbUP
Hier ist der Link
http://www.dmv.com.tw/html/front/bin/pt ... ory=359077

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Tomek
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 4. Apr 2017, 16:29
Postleitzahl: 31141
Motorrad Scooter: C650GT EZ 2016

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Klilie » Di 7. Nov 2017, 19:16

Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info. clap

Da ja der eigentlich geplante Roller (EZ 2/2016) nicht meinen Erwartungen entsprach habe ich jetzt einen aus Juni 2017 gekauft.

Passt das auch ans Modell 2017?

VG

Harald
Vespa LX 125 i.E., BMW C 650 GT, Honda Crosstourer DCT
Benutzeravatar
Klilie
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 19:37
Postleitzahl: 74199
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT (2017)

Re: Schutz Wasserkühler

Werbung


Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Tomek » Fr 24. Nov 2017, 06:19

Moin Harald
Sorry für die späte Antwort. Ob der bei einem 2017 passt, kann ich Dir nicht sagen. Ich habe mal bei Leebmann geschaut
https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... g=01&hg=17

Schau mal, ob es einen Unterschied bei den verbauten Kühler der 2016er-2017er Version gibt.
Liebe Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Tomek
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 4. Apr 2017, 16:29
Postleitzahl: 31141
Motorrad Scooter: C650GT EZ 2016

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Dolderbaron » Fr 24. Nov 2017, 10:23

Sieht Top aus, werde auch mal überlegen.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon klauspeter » Fr 24. Nov 2017, 13:42

Dolderbaron hat geschrieben:...ich fahre jetzt den dritten BMW C 650 GT Scooter...

Ganz schöner Verschleiß! Was machst Du denn damit?

Klaus-Peter winkG
Mein Motto: wenn nicht jetzt, wann dann?
Benutzeravatar
klauspeter
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:01
Wohnort: Hildesheim
Postleitzahl: 31134
Motorrad Scooter: C 650 GT [2018]

Re: Schutz Wasserkühler

Beitragvon Dolderbaron » Sa 25. Nov 2017, 08:38

klauspeter hat geschrieben:
Dolderbaron hat geschrieben:...ich fahre jetzt den dritten BMW C 650 GT Scooter...

Ganz schöner Verschleiß! Was machst Du denn damit?

Klaus-Peter winkG


Der erste war ein gebrauchter mit viel KM zu Testen, Baujahr 2012
Der zweite wurde durch zu viel Tuning ein Motorschaden erzeugt, Baujahr 2013
Nun der dritte ist Neu und es wurde Tuning - Mässig nichts am Motor verändert.
Jetzt warte ich auf das Modell 2019 und werde dann wieder wechseln.
Ich fahre in einer Saison ca. 25000 bis 30000 KM macht bei drei Jahren 90000 KM und muss er weg.

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016


Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste