Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Dolderbaron » So 28. Jan 2018, 18:12

Hallo Freunde
Ich habe einfach eine zusätzliche LED Lampe unter der Hauptlampe montiert und über ein Zusatzschalter gesteuert.

Gruss
Dolderbaron

LED Leuchte.jpg
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 972
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Werbung

Werbung
 

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Emil » So 11. Feb 2018, 17:25

Moin,
ich bin immer wieder verdutzt, weil ich Abbildungen sehe, die eigentlich nicht möglich sein dürften.
Wie schafft man es, Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht zusammen anzuschalten. Bei BMW angesehen, geht immer nur eine Variante.
Gibt es Profis, die Zusatzscheinwerfer gegen Bezahlung anbauen???
Würde mich über eine Rückmeldung freuen.
Viele Grüße von Emil ThumbUP
Benutzeravatar
Emil
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:16

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Emil » So 11. Feb 2018, 17:27

Moin,
ich bin immer wieder verdutzt, weil ich Abbildungen sehe, die eigentlich nicht möglich sein dürften.
Wie schafft man es, Tagfahrlicht, Abblendlicht und Fernlicht zusammen anzuschalten. Bei BMW angesehen, geht immer nur eine Variante.
Gibt es Profis, die Zusatzscheinwerfer gegen Bezahlung anbauen???
Würde mich über eine Rückmeldung freuen.
Viele Grüße von Emil ThumbUP
Benutzeravatar
Emil
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 13:16

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Benno » So 11. Feb 2018, 18:05

Abblendlicht und Fernlicht leuchten schon zusammen. Das Tagfahrlicht wäre dann zumindest in Deutschland nicht zulässig, aber wer kontrolliert das schon?
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 797
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 10:29
Wohnort: Dülmen

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Klilie » So 11. Feb 2018, 18:23

Hallo,

soweit ich mich erinnere, dimmt das TFL, wenn das Abblendlicht hinzugeschaltet wird. Das wiederum ist auch in D zulässig.
Das TÜFA-Team schreibt dazu:
"Beim adaptiven Tagfahrlicht leuchtet im Normalbetrieb die Leuchte mit 100 Prozent Leuchtkraft. Wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird, dimmt sich das Tagfahrlicht auf Standlichtniveau ab und gilt rechtlich dann auch als solches."

VG
Harald
Vespa LX 125 i.E., BMW C 650 GT, Honda Crosstourer DCT
Benutzeravatar
Klilie
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 19:37

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Romiman » So 11. Feb 2018, 20:54

Genauso ist es. Also einfach Fernlicht an, dann leuchtet vorn alles (drei).
Aber ich hätte auch gern wenigstens ein doppeltes (symmetrisch gestaltetes, aber asymmetrisch leuchtendes!) Abblendlicht, und das Tagfahrlicht könnte bei Sonnenschein ruhig etwas kräftiger scheinen.
(Nun deswegen eben die Zusatzscheinwerfer...)
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 462
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 20:15

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Werbung


Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon bmw-ernie » Sa 3. Mär 2018, 23:39

Bild

Bild

Bild

2 stuck inklusieve schalter fur 17.63 US$ = 15 euro rauch

https://nl.aliexpress.com/item/2pcs-Hig ... autifyAB=0

Bei Wunderlich 399 euro :o :o

Original BMW Schalter (der allein schon ca 80 € kostet) finger finger

Also probiere Ich diese erstmal 8-) 15 euro inklusieve schalter gerade bestellt ThumbUP
Benutzeravatar
bmw-ernie
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 17:45

U5 LED Motorfiets Koplamp

Beitragvon Ojo » So 4. Mär 2018, 08:21

Hallo bmw-ernie,

außer " Extern testcertificaat: CE " steht nichts von einer ECE-Norm. Bei dem Preis gehe ich mal davon aus, dass auch keine vorliegt.

Aber egal - bestell' sie dir und baue sie an. Sollte bei einer Hauptuntersuchung eine fehlende ECE-Norm auffallen, kannst du die Dinger immer noch abbauen und damit z.B. deinen Briefkasten illuminieren. Bei dem Preis ist das nicht so tragisch.

Die Preise von Wunderlich konnte ich noch nie nachvollziehen.
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range BJ 2017
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: U5 LED Motorfiets Koplamp

Beitragvon bmw-ernie » So 4. Mär 2018, 11:09

Ojo hat geschrieben:Hallo bmw-ernie,

außer " Extern testcertificaat: CE " steht nichts von einer ECE-Norm. Bei dem Preis gehe ich mal davon aus, dass auch keine vorliegt.
.......Die Preise von Wunderlich konnte ich noch nie nachvollziehen.



https://www.wunderlich.de/shop/en/wunde ... 201-1.html

Ernie fahrt in Holland und da ist keiner ece norm notwendig und die dinge brauche ich nur als zusatz scheinwefer bei gross licht

Und ja habe sie bestellt, und werde sie montieren an meinem C650GT wenn es warmer ist draussen
Benutzeravatar
bmw-ernie
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 17:45

U5 LED Motorfiets Koplamp

Beitragvon Ojo » Mo 5. Mär 2018, 06:46

Altijd goed rijden!
Schöne Grüße von
Ojo
C evolution long range BJ 2017
R1200GS Adv. BJ 2006, > 200.000 km
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 109
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 17:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon enwilliams » Mo 15. Okt 2018, 13:20

Hallo Horst
Deine Idee ist klasse. Die Beschreibung der mechanischen Befestigung ist super. Leider habe ich ein Problem mit dem elektrischen Anschluss. Du schreibst dass du die Kabel nach eigenen Vorgaben verlängert und angeschlossen hast. Ich habe mir bei BMW den Scheinwerfersatz samt Kabelbaum und Schalter angesehen. Am Anschlussstecker befinden sich 5 Pole . Wo werden diese angeschlossen und der Originalschalter ist heute mit Spiegelhalter für GS integriert. Wo werden die 5 Kabel angeschlossen und geschaltet ( Zündung, Abblendlicht, Tagfahrlicht ,Dauerstrom ?) Gibt es Probleme mit dem Steuerrelais (höherer Stromverbrauch) oder Canbus? Wenn du mir vielleicht dazu mehr erklären könntest, wäre ich dir dankbar. Ich fahre einen 650 GT EZ 12/16. Ich glaube wir haben uns in Bochum schon mal unterhalten als deinen Roller ges ThumbUP ehen habe.
Gruß Edgar
enwilliams
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11. Okt 2018, 10:47

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Horst » Mo 15. Okt 2018, 22:04

Hallo Edgar,
ich habe mir heute einen neuen GT bestellt. Bald fange ich an, meinen jetzigen „zurückzubauen“ so auch die Zusatzscheinwerfer.
Dann habe ich auch den Kabelbaum bis zur Lieferung des neuen auf der Werkbank liegen.
Werde dir dann eine PN senden und du kannst ihn dir dann ansehen und durchmessen.
Nur ich habe keine Kabel verlängert, sondern viel gekürzt. Meine Zusatzscheinwerfer werden über Klemme 15 (Geschaltetes +) + zusätzlichem Relais angesteuert. Das heißt, ich kann diese ab Zündung an über den Schalter an + ausschalten.
Probleme habe ich in 2 Jahren KEINE gehabt, ich werde sehr oft auf die Scheinwerfer angesprochen.
Gruß Horst
Benutzeravatar
Horst
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 15:45
Wohnort: Bochum

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Horst » Di 16. Okt 2018, 06:30

Hallo Edgar,
es gibt einige Anbausätze für die GS, hier die Teile Nr. vom von mir verwendeten: 63 17 7 709 686
Neben den Scheinwerfern braucht man noch 2X Stecker 63 17 7 723 139
Gruß
Horst
Benutzeravatar
Horst
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 15:45
Wohnort: Bochum

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Dolderbaron » Di 16. Okt 2018, 13:41

Horst hat geschrieben:Hallo Edgar,
ich habe mir heute einen neuen GT bestellt. Bald fange ich an, meinen jetzigen „zurückzubauen“ so auch die Zusatzscheinwerfer.
Dann habe ich auch den Kabelbaum bis zur Lieferung des neuen auf der Werkbank liegen.
Werde dir dann eine PN senden und du kannst ihn dir dann ansehen und durchmessen.
Nur ich habe keine Kabel verlängert, sondern viel gekürzt. Meine Zusatzscheinwerfer werden über Klemme 15 (Geschaltetes +) + zusätzlichem Relais angesteuert. Das heißt, ich kann diese ab Zündung an über den Schalter an + ausschalten.
Probleme habe ich in 2 Jahren KEINE gehabt, ich werde sehr oft auf die Scheinwerfer angesprochen.
Gruß Horst


Hallo Horst
schon wieder ein neuer GT, deiner war doch erst Baujahr 16 oder!
Hast Du soviel KM drauf oder warum hast Du den Verkauft.

Gruss
Frank
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 972
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Original BMW LED-Zusatzscheinwerfer am BMW C650GT

Beitragvon Horst » Sa 10. Nov 2018, 15:23

Hallo Edgar,
kannst deinen Kabelsatz wieder abholen, hab ihn genau wie meinen abgeändert.
Gestern Abend gebracht, heute fertig, ich hoffe, das war schnell genug. winkG

Bild

Bild

Bild

Bild

Wenn du noch fragen hast, nur zu, weist ja wo ich wohne. Ich freue mich auf eine gemeinsame Ausfahrt.
LG Horst
Benutzeravatar
Horst
 
Beiträge: 176
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 15:45
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast