Seite 1 von 2

Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 15:09
von schimmi lp
Hallo Scootergemeinde !!!!
Mein BMW Händler konnte mir keine Freigabe für den MichelinPilot Power 3 Scooter besorgen.
Ich würde mir den Reifen gerne auf meiner C 600 Sport aufziehen lassen.
Weiß jemand von Euch eine Möglichkeit an dieser Freigabe zu kommen???
Auf der Michelinseite ist der Reifen zwar aufgeführt, aber nicht für mein Scooter.
Freu mich auf Eure Unterstützung. :)G
Schimmi lp

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Sa 16. Apr 2016, 18:16
von OSM62
schimmi lp hat geschrieben:Hallo Scootergemeinde !!!!
Mein BMW Händler konnte mir keine Freigabe für den MichelinPilot Power 3 Scooter besorgen.
Ich würde mir den Reifen gerne auf meiner C 600 Sport aufziehen lassen.
Weiß jemand von Euch eine Möglichkeit an dieser Freigabe zu kommen???
Auf der Michelinseite ist der Reifen zwar aufgeführt, aber nicht für mein Scooter.
Freu mich auf Eure Unterstützung. :)G
Schimmi lp

Hatte auf der Imot schon mit dem Freigabeingeneur vo Michelin über das Thema
gesprochen, er hat es auch auf seine Todo-Liste drauf geschrieben.
Treffe nächste Woche die "Michelinmännchen" und werde nochmal
"nachbohren".

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 08:53
von schimmi lp
Vielen Dank im Voraus!!! ThumbUP
Werde nächste Woche auch mal bei Michelin anrufen!!
Wird Zeit mein orginal Reifensatz hat jetzt 9500 km :o runter.
Bis bald
Schimmi lp

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 09:23
von waldstaedter
Hallo allerseits!

Da auch bei mir ein Reifenwechsel ansteht und der Michelin sehr interessant erscheint, habe ich folegnde Fragen an Euch:
1. Ist nicht der Fahrzeughersteller, als BMW, für die Freigabe zuständig? Wenn ja, habe ich Zweifel, dass das "in ein paar Tagen" passiert!
2. Welche Reifen sind überhaupt für unsere "Maxi-Roller" freigegeben außer den Pirellis?
3. Wie "machen das", die Fahrer unter Euch, die Reifen ohne Freigabe fahren, z.B. beim TÜV?
... oder kann man dort eine Einzelabnahme machen lassen? (Ohne Gutachten vermutlich schwierig....??!)

Grüße an die Gemeinde und allzeit gute Fahrt !

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: So 17. Apr 2016, 11:38
von waldstaedter
waldstaedter hat geschrieben:Hallo allerseits!

Da auch bei mir ein Reifenwechsel ansteht und der Michelin sehr interessant erscheint, habe ich folegnde Fragen an Euch:
1. Ist nicht der Fahrzeughersteller, als BMW, für die Freigabe zuständig? Wenn ja, habe ich Zweifel, dass das "in ein paar Tagen" passiert!
2. Welche Reifen sind überhaupt für unsere "Maxi-Roller" freigegeben außer den Pirellis?
3. Wie "machen das", die Fahrer unter Euch, die Reifen ohne Freigabe fahren, z.B. beim TÜV?
... oder kann man dort eine Einzelabnahme machen lassen? (Ohne Gutachten vermutlich schwierig....??!)

Grüße an die Gemeinde und allzeit gute Fahrt !


Hi,

Ich habe eben mal selbst recherchiert und bin zu folgendem Schluss gekommen:
1. Soweit ich das sehe, kann der Reifenhersteller Freigaben erteilen!
2. Bei ...
- Conti gibt es keine Freigaben,
- Bridgestone u.a. den "Ecopia",
- Michelin nur 2 Reifen, die mir "nix" sagen

Also habe ich an Michelin geschreiben und um eine Freigabe "gebeten".
Damit die sehen, dass ich nicht der "einzige Kunde" bin, der Interesse hat, wäre es gut, wenn alle, die auf Michelin "Pilot Power 3" oder "Road 4" umsteigen möchten, auch eine Mail schreiben!

Danke und einen guten Tag noch!

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 18:06
von Wemser
schimmi lp hat geschrieben:Hallo Scootergemeinde !!!!
Mein BMW Händler konnte mir keine Freigabe für den MichelinPilot Power 3 Scooter besorgen.
Ich würde mir den Reifen gerne auf meiner C 600 Sport aufziehen lassen.
Weiß jemand von Euch eine Möglichkeit an dieser Freigabe zu kommen???
Auf der Michelinseite ist der Reifen zwar aufgeführt, aber nicht für mein Scooter.
Freu mich auf Eure Unterstützung. :)G
Schimmi lp


Hallo schimmi,

bei meinem `14 GT sind hinten 180er Metzeler drauf.
In der Zulassung steht die Freigabe bei 160er. (?) Alles Orginal!

Gruß Peter

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 19:57
von OSM62
schimmi lp hat geschrieben:Vielen Dank im Voraus!!! ThumbUP
Werde nächste Woche auch mal bei Michelin anrufen!!
Wird Zeit mein orginal Reifensatz hat jetzt 9500 km :o runter.
Bis bald
Schimmi lp

So hier ganz aktuell die Freigaben von Michelin:
viewtopic.php?f=10&t=1172

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 19:58
von OSM62
Wemser hat geschrieben:Hallo schimmi,

bei meinem `14 GT sind hinten 180er Metzeler drauf.

Gruß Peter

Hallo, glaube ich nicht, schau lieber noch mal nach.

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 20:05
von Wemser
Oh Sorry,

habe mich verguckt. arg

Metzeler stimmt aber - es sind 160er. Entschuldigung plemplem


Gruß Peter

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 18:10
von Scooter
Hallo Gemeinde,

ich hatte meinen Sport jetzt zwei Tage zur 10 Tkm Inspektion, Rückruf und Reifenwechsel auf Michelin Pilot Road4.
Gestern Vormittag hatten wir noch keine Freigabe gefunden. Nachmittag war alles in Butter. Heute wurden die Reifen geliefert. Meine Pirellis waren völlig runter. Daher ist ein objektiver Vergleich natürlich schwer.
Die Michelin laufen sehr geschmeidig und leise ab. Bin noch etwas verhalten die Kurven angegangen. Aber das Popometer sagt:
beruhigend sicher und handlich!

Als Ersatzfahrzeug wurde mir ein 2016er GT spendiert. Den bin ich auch etwas über 200 Km gefahren.
Die Überarbeitung hat den C's richtig gut getan! Warum nicht gleich so?

Wenn mein Sport so fahren würde, wär ich rundum zufrieden. Am meisten hat mich der "Sound" überzeugt.
Keine Ansauggeräusche, kein kreischen, hämmern oder sonst was nervendes vom Mitteltunnel!!!
Ist mir heute bei der Rückfahrt wieder so richtig nervend aufgefallen.

Meine Hauptaufgabe wird sein, den Ansaugtrackt aus dem C650 zu übernehmen.

Grüße aus Thüringen
Olaf

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 18:42
von schimmi lp
Hallo Leute !!!!
Mensch war das eng.
Montag mit Michelin telefoniert.
Keine Freigabe zu erwarten, so die Aussage.
Habe dann bei meinen BMW Händler die Metzler geordert.
Hoffe das Diese gut funktionieren.
Trotz alle dem vielen Dank an Euch Allen. clap ThumbUP
Gruß Schimmi lp

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Do 5. Mai 2016, 20:18
von waldstaedter
Hallo zusammen,

wichtiger Hinweis: Wer bis Ende Mai noch einen Satz Michelin Pilot Road 4 bzw. Power 3 kauft, bekommt einen Tankgutschein über 30,- Euro!!

Re: Reifenfreigabe Pilot 4

BeitragVerfasst: Sa 21. Mai 2016, 07:06
von schimmi lp
Hallo Leute,
nach langen hin und her war es mir doch möglich die Reifen von Michelin zu bekommen.
Was soll ich sagen ? Ich habe einen neuen Roller. Bei Regen total super,bei Trockenheit traue ich mir Sachen zu, die ich mit den Pirelli nie im Stande zu fahren gewesen wäre.
Für mich eine wirkliche Kaufempfehlung ThumbUP
Grüsse
schimmi lp

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 18:05
von schimmi lp
image.jpeg
image.jpeg
image.jpeg
So sehen die Reifen aufgezogen aus clap clap

Re: Reifenfreigabe

BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 21:05
von waldstaedter
schimmi lp hat geschrieben:So sehen die Reifen aufgezogen aus clap clap

Glückwunsch! Dein Roller sieht mit den neuen Reifen noch geiler aus!! clap clap clap